Mobile Kompressoren: Welche Eigenschaften besitzen sie?

Mobile Kompressoren besitzen eine kompakte Form und sind daher sehr handlich. Sie sind schnell einsatzbereit, da sie nur wenige Sekunden benötigen, um warm zu werden. Die fahrbaren Kompressoren besitzen zudem weniger Gewicht im Vergleich zu stationären Kompressoren, was einen komfortablen Transport gewährt. Trotz kompaktem Aufbau besitzen mobile Kompressoren eine vergleichsweise hohe Leistung und können durch die stabile Bauweise Langlebigkeit gewähren. Unterschieden werden die folgenden Arten der mobilen Kompressoren:
 
  • Herkömmliche Kompressoren mit 2 Rädern
  • Leichte, kompakte Kompressoren 
  • Mini-Kompressoren
Weiter unten erfahren Sie für welche Anwendungsgebiete mobile Kompressoren geeignet sind, welche Vorteile sie gegenüber stationären Kompressoren bieten und welche Kompressoren REMEZA anbietet.

 
Kolbenkompressor 2,2kW, fahrbar, 50 L Kessel, 10bar, 420l/m Ansaugleistung, Mod. SB4/C-50.ABE22A
  • Fahrbar
  • 420 l/min Ansaugleistung
  • 295 l/min Liefermenge bei 6 bar
  • 10 bar Druck max.
  • 2,2 kW/ 240V         
  • 50 L Kessel
  • 2 Zylinder/ 1 Stufe
  • SB4/C-50.ABE22A
715,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. inkl. Versand
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 11 Artikeln)